HSP Next Kommissioniersystem

HSP Next setzt neue Maßstäbe in der Branche.
Das System ist auf optimaler Ergonomie bei maximaler Produktivität konzipiert. Das neue Fördersystem sorgt für minimalen Verschleiß, niedrigere Energiekosten und einen sehr geringen Geräuschpegel, was dem Personal, der Umwelt und der Rentabilität entgegenkommt.

Fördertechnik Rollenförderer

Das HS Fördersystem (für HS Transportkörbe oder Kunststoff-Behälter) besteht aus Segmenten mit individuell gesteuertem Antrieb, dem "Stop-and-Go"-Warenfluss-Logistiksystem von HSP Next. Das Transportsystem arbeitet ruhig,  zuverlässig und dabei fast geräuschlos. Jede Zone kann einzeln oder in Gruppen angesteuert werden. Damit ist ein schneller Transport jedes Behälters sowie bei Bedarf ein genaues Anhalten möglich. Die Position der Behälter auf dem Transportsystem wird dabei ständig überwacht.

Zählstationen

Die HSP Next Zählstationen sind für maximale Produktivität und optimale Ergonomie konzipiert worden.

Zu jeder Station gehören eine bestimmte Anzahl Titelpositionen auf einer, zwei, drei oder mehr Ebenen. Auf der Pickerseite der Zählstation befinden sich eine Ablage, eine Sektion mit Rollen, die Waageplatte und der Stapeleinleger. Ein ZCP mit Detailinformationen zum Kommissioniervorgang, übersichtlicher Darstellung der Entnahmedisplays und weiteren Funktionen (Bsp. Interaktion für Mengenanpassungen und Gewichtstoleranzen) gehört ebenfalls zur Zählstation.

Auf der Warenzufuhr-Seite befinden sich die alphanumerischen Titeldisplays mit der progressiven Restmengen-Angabe sowie eine Ablage als Auspack- und Positionierungshilfe.

  •  

HSP Next Dokumentenmanager und - Aufleger

Das HS News System ist in der Lage, kundenspezifische Dokumente im System zu bearbeiten und in der richtigen Reihenfolge über die online HS Dokument-Manager am Ende des Kommissionierbandes auszudrucken und den Bündeln zuzuordnen. Mit Barcode-Lesegeräten, Förderbändern, Stoppern und Stauzonen sorgt  der HS Dokumenten Aufleger dafür, dass die richtigen Dokumente in die richtigen Behälter gespendet werden. Es können ein oder mehrere Module an einem Kommissioniersystem eingesetzt werden.

Vollautomatische Paketübergabe zur Verpackungstechnik

Die bewährte HS Übergabestelle zur Umschnürungsmaschine sorgt für eine effiziente und sichere Paketübergabe. Die Kundenpakete werden mit Hilfe von Gabeln sanft von Hinten in die Erstumreifung hineingeleitet. Gleichzeitig sorgen die Seiten-Stabilisatoren der Umreifungsmaschine für eine seitliche, mechanische Unterstützung.

HS Titel-Positionscheck

Um zu kontrollieren, dass alle Titel am Röllchenband am Anfang des Kommissioniertages an den richtigen Positionen aufgelegt worden sind, bietet HS News ein Titel Position Check Programm an. Dieses besteht aus einem Barcodelesegerät, der über Netzwerk an den HS Kommissionierrechner angebunden ist. Der Bediener/Aufleger scannt den Barcode eines Titels, woraufhin am dazugehörigen Titeldisplay ein visuelles Signal ausgegeben wird. Bei duplizierten Titeln erfolgt ebenfalls eine Meldung.